AKTUELLE und WICHTIGE Hinweise an alle Mitglieder

Wir öffnen ab nächsten Montag, den 18.05.2020 wieder unsere Ourtdoor-Sportstätten. Wir dürfen dies aber nur nach Maßgabe der gesetzlichen Regelungen, die in Bayern gelten. Wir können keine Prognose darüber abgeben, wann sich die Regelungen ändern und wie sie sich dann ändern werden. Daher geben wir hier nur den aktuellen gesetzlichen Stand vom 14.05.2020 wieder:

  1. Kein Sport Indoor (auch dann nicht, wenn man Türen und Fenster weit öffnen könnte) – alle Umkleidekabinen müssen geschlossen bleiben
  2. Sport nur auf den Außenflächen des ESV- Fitnessstudio, Cyclingstudio müssen geschlossen bleiben
  3. Alle Abteilungen trainieren daher bis auf weiteres auf den Freiflächen (s. dazu den Belegungsplan Corona und die Infos durch die Abteilungsleitungen) und nach Einteilung durch die jeweiligen Abteilungen
  4. Zutritt zum ESV nur, wenn die „Verbindlichen Corona-Regeln“ beachtet werden
  5. Im Kursprogramm (auch für die Fitnessmitglieder) wird es weiter Live-Kurse geben und nun zusätzlich pro Tag einen Outdoor-Kurs (s. Kursplan) im ESV
  6. Zutritt zum ESV nur über den Nebeneingang und mit Maske
  7. Training nur nach Händewaschen
  8. Sauna muss geschlossen bleiben
  9. Die Rehaabteilung muss weiterhin geschlossen bleiben. Mitglieder der Rehaabteilung dürfen weiterhin am Kursprogramm teilnehmen. Sobald sich etwas verändert, informiern wir hier auf dieser Seite oder schreiben Sie an.

Allgemein-rechtlicher Hinweis: Die aufgeführten Regelungen haben wir nach bestem Wissen erstellt. Eine Haftung bzw. Gewähr für die Richtigkeit der Angaben können wir nicht übernehmen. Es ist stets zu beachten, dass durch die zuständigen Behörden weitergehende oder abweichende Regelungen zum Infektionsschutz sowie Nutzungsbeschränkungen getroffen werden können. Diese müssen wir vorrangig beachten. Bitte schauen Sie daher regelmäßig auf diese Seite.

Weiterlesen … AKTUELLE und WICHTIGE Hinweise an alle Mitglieder

Schrittweise Wiederaufnahme des Sportbetriebs

Liebe Mitglieder,

 

das Innenministerium hat am 8. Mai bekannt gegeben, dass sich die nun gestattete Sportausübung nicht mehr auf bestimmte Individualsportarten beschränkt, sondern Sport an der frischen Luft unter bestimmten Rahmenbedingungen (u.a. kein Körperkontakt, kein gemeinsames Trainingsgerät, Kleingruppen von 5 Personen) auch für andere Sportarten möglich ist. Diese Entscheidung ist erfreulich, kommt aber sehr kurzfristig. Um möglichst vielen unserer Mitglieder eine Trainingsmöglichkeit einzurichten, bedarf es eines völlig neuen Belegungsplans und vieler weiterer Vorbereitungen und Absprachen mit den Abteilungen. Dies bereits für den 11. Mai einzurichten ist bei einem Verein unserer Größe leider nicht möglich.

Die Vereinsleitung und die Abteilungen werden sich hierzu in der Folgewoche austauschen und Lösungen für die Wiederaufnahme des Sportbetriebs erarbeiten. Belegungen der Abteilungen und Gruppen werden daher

 

frühestens ab dem 18. Mai gestaffelt

 

beginnen können. Alle Infos zum Belegungsstart der einzelnen Abteilungen werden wir hier über die Homepage bekannt geben. Wir bitten darum, vorläufig von weiteren Anfragen abzusehen und danke für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

 

BIS DAHIN BLEIBEN SIE ALLZEITAKTIV UND DEM VEREIN TREU

Weiterlesen … Schrittweise Wiederaufnahme des Sportbetriebs

Schrittweise Lockerungen

Das Kabinett der Bayerischen Landesregierung hat heute in Abstimmung mit dem Bund weitere schrittweise Lockerungen beschlossen. Die heutigen Beschlüssen können nachgelesen werden unter:https://www.bayern.de/bericht-aus-der-kabinettssitzung-vom-5-mai-2020/

Für den Bereich Sport sind Stand heute die meisten Dinge noch nicht im Einzelnen geregelt. Hier heisst es in der Presseveröffentlichungen: "Kontaktfreier Individualsport mit Abstand (z.B. Tennis, Leichtathletik, Golf, Segeln, Reiten (auch in der Halle) oder Flugsport) wird ab 11. Mai wieder zugelassen. Das Innenministerium wird in Zusammenarbeit mit den Sportfachverbänden und in Abstimmung mit dem Gesundheitsministerium ein Konzept für weitere Lockerungen im Sport erarbeiten."

Wir stehen in ständigem Austausch mit dem BLSV und werden daher sobald uns valide Beschlüsse bekannt werden, auf dieser Seite und über die Abteilungsleitungen informieren.

Weiterlesen … Schrittweise Lockerungen

Verlängerung der Vereinsschließung bis einschließlich 10. Mai!

Damit folgen wir den am 16.04. verkündeten weiterhin geltenden Infektionsschutzmaßnahmen seitens der Bayerischen Staatsregierung. Der BLSV hat zu den Auswirkungen des Coronavirus auf den organisierten Sport Stellung genommen:

„Sowohl mit der geltenden Ausgangsbeschränkung als auch des ausgerufenen Katastrophenfalls ist eine Nutzung von Sport- und/oder Trainingsanlagen untersagt und verboten. Sport- und/oder Trainingsanlagen sind bis vorerst einschließlich 10. Mai 2020 zu schließen. Sport im Freien ist in Gruppen oder mit mehr als einer Person, mit der man nicht zusammenlebt, verboten!“

(FAQ, Seite 2). Wir bemühen uns weiterhin um Alternativen zum üblichen Vereinsleben über unsere Online-Angebote und fiebern dem Tag entgegen, an dem wir Euch wieder persönlich auf dem Vereinsgelände begrüßen dürfen!

BLEIBT GESUND UND SOLIDARISCH MIT EUREN MITMENSCHEN

Weiterlesen … Verlängerung der Vereinsschließung bis einschließlich 10. Mai!

Gib' Corona keine Chance- wir unterstützen die Initiative LokalKonsum

Nur gemeinsam können wir diese Krisenzeit überstehen! Nutzt daher bitte dieses Portal für Eure Einkäufe, denn wir wollen ja schließlich alle auch in der „Nach-Corona-Zeit“ weiterhin in unseren Geschäften in München einkaufen können.  

LokalKonsum ⬈ startet als offener Online-Marktplatz, über den lokale Geschäfte ihre Produkte verkaufen können. Shops können ihre Produkte versenden oder zur Abholung bereitstellen, sämtliche Einnahmen kommen zu 100 Prozent bei den Ladenbesitzern an. Ein Team von mehr als 80 ehrenamtlichen Unterstützern hat das Projekt binnen weniger Tage auf die Beine gestellt. Das Portal soll den lokalen Einzelhandel als Gegengewicht zu großen Online-Shops dauerhaft stärken.

Weiterlesen … Gib' Corona keine Chance- wir unterstützen die Initiative LokalKonsum

Seite 1 von 4

Der ESV München bietet ein attraktives Ferienprogramm in den Bereichen Sport, Musik, Tanz, Theater und Kunst an. Unabhängig vom Wetter erlaubt die exzellente Infrastruktur des Sportparks Nymphenburg drinnen und draußen zu spielen – nur wenige Gehminuten vom S-Bahnhof Laim in direkter Nachbarschaft zum Schlosspark Nymphenburg.
Der ESV München will seine TrainerInnen und ÜbungsleiterInnen und solche, die es werden möchten, fördern und fordern. Die Trainerakademie bietet bedarfsgerechte Kurse und Weiterbildungen an und möchte damit insbesondere die ehrenamtliche Arbeit im Verein würdigen und stärken.
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch den Besuch und die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu Datenschutzbestimmungen [x]