Michael Dermühl

     

    Michael Dermühl, in München geboren und in räumlicher Nähe zum ESV in Pasing aufgewachsen, verstärkt seit Mitte des Jahres 2019 das Präsidium des ESV.

    Er hat sich bereits als 8-Jähriger Bub der Leichtathletik verschrieben, als 10-Jähriger kam Handball dazu, welches bis heute seinen sportlichen Mittelpunkt bildet.

    Da lag es nahe sich schon als Jugendlicher für den Sport zu engagieren, hier standen ihm übrigens zwei rumänische Nationaltrainer zur Seite, die seinen Weg als späteren Trainer- und Übungsleiter stark geprägt haben.

    Darüber hinaus ist er in der Produktqualifikation und Umwelterprobung tätig. Nebenbei auch Gründungsmitglied der HSG-München West und natürlich mit Begeisterung bei vielen Spielen dieser Spielgemeinschaft dabei. Kein AH Turnier ohne seine Anwesenheit – Handball macht eben immer Spaß.

    Als Präsidiumsmitglied spiegelt sich seine Verbundenheit mit dem ESV vor allem in der sozialen Verantwortung und Weiterentwicklung des Vereins wider.

    Seine Priorität liegt vor allem in der Förderung gegenüber dem Nachwuchs sowie der Weiterentwicklung des Vereins. Hier bringt er seine Expertise und langjährige Erfahrung ein.

     



     

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch den Besuch und die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu Datenschutzbestimmungen [x]